Leitbild

Sämtliche Impulse ansprechen!
Alle Anlagen ausbilden!

Warum es im Leitbild unserer Schule immer heißt:
Im Mittelpunkt der Mensch.

Basierend auf Rudolf Steiners anthroposophischer Menschenkunde und deren vertieftem Verständnis für die Entwicklung Heranwachsender berücksichtigt unsere Pädagogik die Dreigliedrigkeit des Menschen (Leib, Seele und Geist). Damit sich alles entfalten und gegenseitig befruchten kann, was Kinder an Impulsen mitbringen, betrachten wir alle Fächer - die handwerklich-künstlerischen und intellektuellen - als gleichwertig.

Unsere Schule bietet Kindern und Jugendlichen Raum, ihre Anlagen umfassend auszubilden, die Grundlagen für lebenslanges Lernen zu erüben sowie ethisch-moralische Werte zu verinnerlichen. Wesentliche Voraussetzung dieser pädagogischen Arbeit ist die vertrauensvolle, engagierte Zusammenarbeit von Eltern und Lehrern. Ihre gemeinsame Trägerschaft sowie die Selbstverwaltung der Schule schaffen den nötigen Freiraum zur Verwirklichung unserer Pädagogik.
 

MEHR